Besuch bei Renovabis (Freising) 16.11.17

Am 16.11.17 besuchte der Direktor des Ostkircheninstituts die Geschäftsstelle von Renovabis in Freising. Gesprächspartner waren der Hauptgeschäftsführer, Dr. Christian Hartl, der Geschäftsführer Dr. Gerhard Albert sowie Dr. Christof Dahm. P. Dietmar Schon berichtete über einige Projekte des Ostkircheninstituts, die im Jahr 2017 erfolgreich durchgeführt werden konnten, darunter die Studienwoche einer bulgarisch-orthodoxen Delegation über „kategoriale Seelsorge“, die von Renovabis finanziell gefördert worden war. Weiter informierte P. Schon über seine Gespräche in Bulgarien und Serbien sowie über die dabei gewonnenen Erfahrungen katholisch-orthodoxer Annäherung. Großes Interesse zeigten die Gesprächspartner von Renovabis nicht zuletzt an den für das Jahr 2018 geplanten Vorhaben des Ostkircheninstituts.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok