Symposium zum interreligiösen Dialog in Erlangen 13.-15.12.17

Vom 13.-15. 12.17 veranstaltete der Lehrstuhl für Erlangen 13. 15.12.17 1 webOrientalische Philologie und Islamwissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg eine Fachtagung unter dem Titel „The Concept of Tolerance and the Concept of Peace in Judaism, Christianity and Islam“ und eine dazugehörige deutschsprachige Podiumsdiskussion. Jüdische, muslimische und christliche Wissenschaftler diskutierten dabei das Thema „Toleranz bzw. Frieden zwischen Juden, Christen und Muslimen – Realität oder Wunschdenken?“. Erlangen 13. 15.12.17 2 webZu den Teilnehmern zählte auch der Direktor des Ostkircheninstituts der Diözese Regensburg, Dr. habil. Dietmar Schon o.p., der die willkommene Gelegenheit ergriff, die in seinem Habilitationsprojekt „Die orthodoxen Kirchen im interreligiösen Dialog mit dem Islam“ erworbenen Kenntnisse zu vertiefen.

Bericht in Englisch                      Programm                                 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok