Donausegnung nach orthodoxem Ritus 07.01.18

Bereits im fünften Jahr in Folge fand am 07.02.18 nach einem ökumenischen Gottesdienst im Regensburger Dom die Donausegnung nach orthodoxem Ritus statt. An den Feierlichkeiten nahmen u.a. auch der diözesane Ökumenereferent, Prof. Christoph Binninger, sowie der Direktor des Ostkircheninstituts, Dr. Dietmar Schon o.p., teil.

Ankündigung                                                                                 Bericht mit Bildern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok