Bulgarisch-Orthodoxe Gemeinde: Feier der hll. Kyrill und Method (29.05.16)

Am 29. Mai 2016 hat die bulgarisch-orthodoxe Gemeinde in Regensburg das Gedächtnis der hl. Kyrill und Methodius gefeiert. Der Tag dieser Heiligen ist ein nationaler Feiertag Bulgariens. An der Göttlichen Liturgie, die Pfarrer Viktor Zimmer zelebrierte, nahm P. Dietmar Schon o.p. als Gast teil. Die anschließende Prozession führte zur Gedenktafel an der Außenmauer der Alten Kapelle. Sie erinnert an Gespräche des hl. Bischofs Methodius mit den bayrischen Bischöfen bei einer Synode im Jahr 870.

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.